Nachrichten und Ereignisse

 

Bio-Getreidetrockner: Mecmar für die Nachhaltigkeit der landwirtschaftlichen Betriebe

 
23/12/2021

blog

 

Was ist die wichtigste Herausforderung für die moderne Landwirtschaft? Die optimale Nutzung der Ressourcen, die die Erde zu bieten hat, dank des Einsatzes modernster und leistungsstarker technologischer Lösungen im Hinblick auf Effizienz und Nachhaltigkeit.

Die Art und Weise, wie wir uns ernähren, und die Lebensmittel, die wir täglich verzehren, verändern sich weiter. Dürren und Überschwemmungen haben starke Auswirkungen auf Getreidekulturen wie Reis, Mais und Weizen. In den letzten Jahrzehnten ist es jedoch durch den Einsatz gentechnisch veränderter Pflanzen gelungen, die Auswirkungen des Klimawandels auf das Ökosystem zu minimieren und gleichzeitig den wirtschaftlichen Fortschritt in mehr als 20 Ländern zu fördern.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Trockner zu einer besseren und nachhaltigeren Bewirtschaftung Ihrer Ernte beitragen können, um so die durch den Klimawandel verursachte Unsicherheit zu überwinden!

Mit einem Bio-Getreidetrockner die negativen Folgen des Klimawandels mindern

Auf der COP26 in Glasgow wurde bestätigt: Der Klimawandel wird sich mit verheerenden Auswirkungen fortsetzen, selbst wenn die Emissionen reduziert werden. Die Bio-Getreidetrockner von Mecmar sind eines der ersten Resilienz-Instrumente, die es Landwirten und der lokalen Bevölkerung ermöglichen, Ernteausfälle und Überschwemmungsschäden zu verhindern und sich dagegen zu wehren und so Gemeinschaften und natürliche Lebensräume zu schützen.

Bio-Getreidetrockner erfüllen die Anforderungen gefährdeter Länder und Gemeinden in Asien und Afrika, die widerstandsfähigere Anlagen benötigen. Die Mecmar-Trockner sind mobil und kompakt: die ideale Lösung für Kleinbauern.

Nachfolgend finden Sie einige der Vorteile, die auch Ihr Betrieb durch den Einsatz eines Mecmar Bio-Getreidetrockners genießen kann:

  1. Sichern Sie Ihre Ernte und den Wert, den Sie in allen Phasen, von der Aussaat bis zur Ernte, erzielen.
  2. Beseitigung der Aflatoxine, die das Getreide entwerten und es schädlich machen.
  3. Getrocknetes und gereinigtes Getreide hat einen höheren Handelswert auf dem Markt.
  4. Die Trocknungszeit wird erheblich verkürzt: Da sie nicht mehr manuell erfolgt, dauert sie nicht mehr mehrere Tage, sondern nur noch wenige Stunden. Dies ermöglicht es auch, die Aussaat der nächsten Ernte zu antizipieren.

Aus diesem Grund haben viele Unternehmen - insbesondere in der Landwirtschaft - die Dringlichkeit erkannt, grüne Technologien und Lösungen einzuführen.

Seit einigen Jahren ermöglichen die in die Biotrockner von Mecmar integrierten digitalen Technologien auch die Fernsteuerung und -überwachung über Smartphones und öffnen so die Türen zur digitalen Landwirtschaft mit all ihren Vorteilen.

Wie funktionieren die Bio-Getreidetrockner von Mecmar und warum sollte Ihr Produktionsbetrieb den Kauf dieser Geräte in Betracht ziehen? Um das Beste aus Ihrem Getreide herauszuholen - in Bezug auf Ertrag, Produktion und Marktwert - müssen Sie es in der gesamten Lieferkette optimal behandeln.

Darüber hinaus sind die Trockner ein grundlegendes Instrument zur Förderung der Produktion von lokalen, GVO-freien Ressourcen. Die von uns entwickelte biologische Linie ermöglicht eine äußerst schonende Trocknung von Produkten, wobei der technologische Aspekt mit modernen Verbrennungssystemen für Biobrennstoffe kombiniert wird.

Eine Bio-Linie für die Trocknung Ihres Getreides: Was macht die Lösung von Mecmar anders?

Für eine optimale Trocknung des Getreides stellt Mecmar Trockner für Bio-Getreide her, die dank der Installation eines innovativen Wärmetauschers eine hohe Verarbeitungsleistung des Rohmaterials garantieren, wobei die organoleptischen Eigenschaften des Getreides voll erhalten bleiben.

Um die Unversehrtheit des Getreides im Trocknungsprozess zu erhalten, bietet Mecmar Lösungen wie mobile Trockner und Turmtrockner an, die mit einem speziellen Wärmetauscher ausgestattet sind, der einen niedrigen Brennstoffverbrauch und die Homogenität des getrockneten Produkts gewährleistet.

Damit sich auch Ihr Unternehmen an die Kriterien des ökologischen Landbaus anpassen kann, installiert Mecmar diese Art von Wärmetauscher - ein so genanntes Rohrbündel - in den Trocknungsanlagen, um sicherzustellen, dass das verarbeitete Produkt von allen äußeren Verunreinigungen gereinigt wird.

Dank dieses speziellen Wärmetauschers werden die Verbrennungsluft des Brennstoffs und die Trocknungsluft getrennt gehalten. Auf diese Weise bleibt die Luft, die zum Trocknen des Getreides verwendet wird, sauber, während die Verbrennungsgase nach außen geleitet werden und niemals mit dem zu verarbeitenden Getreide in Berührung kommen.

Diese neue Technologie zur Verbrennung von Biomasse ermöglicht es Ihrem Unternehmen, auf die Verwendung herkömmlicher Brennstoffe wie Diesel oder Methan und all ihrer Derivate zu verzichten und stattdessen die Emissionen in die Atmosphäre zu reduzieren und die schweren Rückstände zu verringern.

Die Vorteile dieser Lösungen sind also zahlreich. Um es zusammenzufassen:

  • Einsparungen beim Energieverbrauch;
  • Möglichkeit der Verwendung für den ökologischen Landbau;
  • Produkttrocknung und Reinigung mit einer einzigen Maschine;
  • Verringerung der Nachernteverluste;
  • Respekt für die Umwelt;
  • Schutz der Kulturpflanzen vor Verschlechterung, auch aufgrund des Klimawandels.

Schlussfolgerung

Der Klimawandel ist heute nur eines der vielen kritischen Themen, mit denen die Landwirtschaft weltweit konfrontiert ist, insbesondere im Hinblick auf die negativen Auswirkungen auf die Bodenproduktivität.

Es ist daher an der Zeit, Getreidetrocknungsanlagen zu wählen, die die Effizienz der verfügbaren Ressourcen maximieren und gleichzeitig die Umwelt, die sie beherbergt, vollständig respektieren.

Wie kann man diesem Ziel wirksam begegnen? Mecmar stellt Bio-Getreidetrockner her, die mit einem Wärmetauscher ausgestattet sind, der eine hohe Produktivität und beste Trocknungsleistung gewährleistet. Ihr Getreide wird nur mit sauberer Luft getrocknet, ohne dass es mit Verbrennungsprodukten in Berührung kommt.

Möchten Sie alle Vorteile dieser Lösung im Detail kennen lernen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Das Mecmar-Team steht Ihnen zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten und den besten Bio-Getreidetrockner für Ihren Betrieb zu finden.


Dies könnte Sie auch interessieren...

Getreideverarbeitung: Wie trocknet man am besten alte und spezielle Getreidesorten? Lesen
Saatgutröster: Welche Eigenschaften sollte er haben? Lesen
Antinutritive Faktoren: Wie kann man sie aus den Hülsenfrüchten nentfernen? Lesen
Optimale Getreidelagerung? Finden Sie heraus, wie einfach das mit Mecmar Trocknern ist Lesen